Roundtable – Healthcare Marketing 2015

Letzte Woche fand der zwölfte „Spirit Link“-Roundtable statt und Kampagnenentwicklung, Kanalmanagement und Marketingbotschaften standen im Fokus. Bereits nach der ersten Themenrunde war klar, dass immer noch das Thema Multichannel-Marketing ganz oben in unseren Aufgabenlisten steht. Neu hinzu kam Marketing-Automation, die im Rahmen von Multichannel vor allem bei C-Segmenten zum Einsatz kommt.

roundtable-2015-1

 

Die Vorträge mit Kampagnen-Schwerpunkt stammten in diesem Jahr von:

  • Novartis Pharma
  • Janssen-Cilag
  • Siemens Healthcare – Magnetic Resonance
  • Siemens Healthcare – Angiography & X-Ray Systems
  • Siemens Healthcare – Corporate Communications
  • Peix healthcare communications
  • Spirit Link

roundtable-2015-2Mit dem neuen Format von kürzeren Impuls-Vorträgen konnte die Anzahl der besprochenen Themen erhöht und später in der Diskussion vertieft werden. Die Diskussion fand wie letztes Jahr in einem Open-Space statt, in dem die Teilnehmer die Themen bestimmt haben. Dominiert hat auch hier wieder das Thema Multichannel. Die inspirierenden Diskussionen im Open Space und ausschließlich grüne Legosteine als Feedback, zeigten wieder, dass der direkte Austausch den größten Mehrwert für alle Teilnehmer darstellt.

Die Themenwünsche für das nächste Jahr sind ebenso spannend:

  • Steigende Erwartungen ans Marketing bei geringeren Budgets
  • Kosteneffizienz und Erfolgsmessung in Kampagnen
  • Ergebnis-orientierte Botschaften und Alternativen zu Massenkommunikation
  • Umgang mit den Marktveränderungen: Low-end vs. High-end, stagnierende Märkte und neue Kundenstrukturen.
  • Integration des Außendienst in Multichannel-Strategien
  • Marketing-Automation und Kanalintegration

Wir danken allen Referenten und Teilnehmern und freuen uns auf 2016.

Kommentare

Bisher sind keine Kommentare vorhanden. Sei der Erste und schreibe etwas!

Kommentar schreiben